Gesundheit schafft Entwicklung!

 

 

1961 in Bochum gegründet engagiert sich die Aktion Canchanabury für Menschen die aufgrund von Lepra, HIV/AIDS und anderen Krankheiten stigmatisiert und ausgegrenzt werden. Ziel ist die langfristige und nachhaltige Verbesserung der gesundheitlichen Situation und der Lebensbedingungen der Menschen in den Ländern des Südens, hauptsächlich auf dem afrikanischen Kontinent.

 

Die Aktion setzt auf Maßnahmen:

 

  • die den Menschen direkt zu Gute kommen
  • die die Eigeninitiative der Menschen vor Ort fördert.Eine Unterstützung die Menschen befähigen soll, ihren eigenen Weg zu gehen.
  • die den Weg einer vertrauensvollen Zusammenarbeit geht. Wir wollen nicht nur finanzielle Hilfe leisten, sondern auch durch intensive Kontakte vieles von- und miteinander lernen und eine Zukunft mitgestalten in der wir auf Augenhöhe mit unseren Partnern, mit unseren Freunden in Afrika zusammenleben werden!

 

In ihrer Arbeit hier in Bochum und Nordrhein-Westfalen setzt sie auf Menschen mit neuen und innovativen Ideen, die den Mut und die Ausdauer haben, neue und manchmal auch ungewöhnliche Wege zu gehen, um auch den Ärmsten der Armen Zugang zu Gesundheit und Bildung zu ermöglichen.

 

 

 

Diergardts „Kühler Grund“ unterstützt die Aktion Canchanabury, weil wir uns dazu verpflichtet fühlen, ab und an sprichwörtlich mal „über den eigenen Tellerrand“ hinaus zu schauen und im Rahmen unserer Möglichkeiten helfen wollen.

 

Mit einer Aktion, die Ihnen, lieber Gast, viel Freude macht, denn unser Wiener Schnitzel ist wirklich etwas Besonderes. So genießen Sie einen Klassiker der Kulinarik und unterstützen gleichzeitig die wertvolle Arbeit von Aktion Canchanabury und ihren Partnern in Afrika.

 

Tu was Gutes. Für dich und für andere!